Senioren, Hausnotruf-Service, Betreutes Wohnen, Rettungsdienst, KiTa, Haushaltlshilfe
header_unser_ov.jpg
Kontaktformular
ZeitspendeZeitspende

Sie befinden sich hier:

  1. Spenden
  2. Zeitspende
  3. Zeitspende

Zeitspende

Wir sind die MIT – MACH – ORGANISATION – und das schon seit mehr als 150 Jahren:                                                                                 Deutsches Rotes Kreuz

„Wer es kann und will, soll es tun!“ 

Nach dieser Devise können Menschen sich beim DRK für vielfältige Dienste einbringen, jede und jeder nach den Neigungen und Fähigkeiten. Bei uns gibt es Aktive nicht nur in rot oder weiß. 

Wir sind alle ein großes Team. –
Werde du Teil des weltweit arbeitenden Teams  -  der Rot-Kreuz- / Rot-Halbmond-Bewegung!

Die Mitwirkung erfolgt hier rein ehrenamtlich.

Grundsätzlich stehen alle Tätigkeiten unabhängig von der jeweiligen Formulierung allen Menschen offen.
Praxistaugliche Deutschkenntnisse sind je nach Aufgabe erforderlich. Weitere Sprachkenntnisse sind hilfreich für viele Tätigkeiten.
Einige Funktionen erfordern auch ein Mindestmaß an physischer Fitness oder psychischer Belastbarkeit.

Wir erwarten allerdings von allen, die unter dem Zeichen des Roten Kreuzes tätig sind, die Anerkennung der Grundsätze (siehe „Das DRK“).

Nachstehend sind den individuellen Interessen zugeordnet Einsatzmöglichkeiten genannt:

Interessen, Kenntnisse, Fähigkeiten Aufgabe 1) Alternative/n 1) Standort/e 2)
Essensvor-,-zubereitung, -präsentation, -ausgabe Imbissversorgung der Blutspender oder Notfallbetroffenen einschl. Ein-, Abdecken, Vor-, Nacharbeiten Betreuungsdienst, Seniorenbetreuung Krs
Personenkontakte PC-Anwendung Begrüßung, Datenerfassung, Ablaufinformation (Blutspende) Suchdienst, Kreisauskunftsbüro Krs
Organisieren, „Zupacken“, „Einspringen“ Versorgungs-, Kurierfahrten, Auf-, Abbau der Ausstattung (Blutspende) Interner Service Krs
Managen verantwortliche Vereinsführung (BGB)   Krs
Rechnungswesen Finanzmanagement   Krs
Schreiben, Fotografieren, PR Öffentlichkeitsarbeit Schriftführung Krs
Kommunikation, Dokumentation Schriftführung Öffentlichkeitsarbeit Krs
medizinische (auch ärztliche) Hilfe fachliche Notfallhilfe (Katastrophenschutz) Sanitätswachdienst An, En, Er, Ge, Lt, LP, Rü, SO, We, Wi, Wa
medizinische (auch ärztliche) Hilfe medizin. Erstversorgung (Sanitätswachdienst) Katastrophenschutz An, En, Er, Ge, Lt, LP, Rü, SO, Wa, We, Wi
Mechanik, Elektrik, Technik Unterstützung, Sicherung der Einsatzkräfte   An, Er, Lt,
Personenkontakte Sozialassistenz fachliche Notfallhilfe (Betreuungsdienst) Blutspenderversorgung, Seniorenbetreuung En, Er, LP, Wa, We, Wi
EDV-Anwendung Datenerfassung Registrierung (Suchdienst Kreisauskunftsbüro) Blutspendererfassung SO
Kontakte, Telefonate Auskunftserteilung (Suchdienst Kreisauskunftsbüro)   SO
Anleitung, Ausbildung interne und externe Ausbildung   Krs
EDV-Gestaltung Webmaster   Krs
Anleitung Leitung von Selbsthilfegruppe   Krs
Hundetraining Personensuche   En
Spaziergänge Anbringen von Plakaten für Blutspende   Krs
Jugendarbeit Leitung v. Kinder-, Jugendgruppe   Krs
Schauspielerei Notfalldarstellung bei Ausbildungen + Übungen   Krs, Wa, Wi, Wv
Beratung, Verkauf Sortimentspflege + Ausgabe in Kleiderkammer   Er
Persönliche Kontakte Seniorenbetreuung Betreuungsdienst Blutspenderversorgung, -betreuung Krs
Kontakte, Werbung Haus-, Straßensammlung Promotion Krs
Kontakte, Werbung Promotion Mitgliederwerbung Öffentlichkeitsarbeit Krs
Musizieren Mitwirkung im Akkordeonorchester   SO
„mitmachen“ Interner Service „für alle Fälle“   Krs
Anderes Sag es uns - wir finden zueinander!
1) Einen ersten Eindruck über die Aufgaben kann man den Angaben zu dem Stichwort „Dienste“ entnehmen
2) Krs = in allen Kommunen, An = Anröchte, BS = Bad Sassendorf, En = Ense, Er = Erwitte (einschl. Anröchte), Ge = Geseke, Lt = Lippetal, LP = Lippstadt, Mö = Möhnesee, Rü = Rüthen, SO = Soest, Wa = Warstein, We = Werl, Wv = Welver, Wi = Wickede (Ruhr)
Kontakt siehe auch „Adressen“

 

Nähere Informationen wie z. B. Anforderungsprofil, Ausbildung, Zeitaufwand werden auf Anfrage gerne mitgeteilt.Eine Kontaktaufnahme empfiehlt sich direkt bei dem in Betracht kommenden Ortsverein - oder eine Mail mit den persönlichen Kontaktdaten an info(at)drk-hellweg.de. Wir leiten die Anfrage gerne an die verantwortliche Kontaktperson weiter. Ein persönliches Gespräch ist der richtige Weg, darum wird hier auf ein Mitgliedsformular verzichtet.