AkkordeonorchesterAkkordeonorchester

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Akkordeonorchester

Akkordeonorchester

Beim DRK gibt eine breite Palette vielfältiger Aktivitäten, so auch musische. Bereits seit 1967 wird in Soest auch beim DRK musiziert. Damals als Fanfaren- und Majorettencorps gegründet, kam 1976 der Wunsch nach einer Alternative auf und es wurde das Akkordeonorchester gebildet.

Zum Repertoire gehören nicht nur die bekannten ¾-Takt-Weisen, sondern auch konzertante sowie moderne rhythmische Stücke bis hin zur Rockmusik. Unterstützt werden die Akkordeonisten von Bass-Gitarristen, Schlagzeuger, Keyboarder.

Zu Gehör gebracht werden die Musikstücke dem Publikum unter anderem auf dem Weihnachtsmarkt, dem Bördetag, in Senioreneinrichtungen, bei Vereinsfesten und Kirchengemeinden, im Verbund mit anderen Musikgruppen und selbstverständlich auch bei rotkreuzinternen Veranstaltungen und auch weit über die Grenzen Soests hinaus.
Bisweilen wird mit einem anerkennenden Unterton auch von der „Abteilung Kultur“ beim DRK gesprochen.
Trotz aller Professionalität bleibt die Gruppe ein Laienorchester, bei dem jede und jeder mitmachen kann – Alt und Jung, Anfänger und Erfahrene. Eine zertifizierte „Ausbilderin im Akkordeonorchester“ erteilt Unterricht, leitet die Orchesterproben und Konzerte.

Kontakt: http://drk-soest.de/unser-ortsverein/gemeinschaften/akkordeonorchester.html